Modern Art Galerie

Modern Art Gallery

Öffungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag - Freitag 11 - 18 Uhr
Samstag 11 - 15 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung unter Telefon: 0721 - 22741
 
Raymond-Émile Waydelich

Raymond-Émile Waydelich

14.09.1938 in Straßburg Neudorf geboren, ging mit 14 Jahren bei seinem Vater in die Lehre als Bildhauer.

Protegiert durch Prof. Louis Fritsch geht er mit 15 Jahren an die Hochschule für dekorative Kunst in Straßburg.

Im Laufe von vier Jahren erwarb er das erste Diplom, sowie den großen Preis der Stadt Straßburg.

Daraufhin studierte er zwei Jahre an der Hochschule für dekorative Kunst in Paris und machte dort sein zweites Diplom.

Nach einer weiteren Ausbildung zum Fotograf arbeitete er Ende der fünfziger Jahre als Armeefotograf in Algerien.

1962 kehrte er in die väterliche Werkstatt zurück und arbeitete als Dekorateur.

Seit den siebziger Jahren beschäftigt er sich mit Plastiken.

Auf einem Dachboden entdeckte er Aufzeichnungen der Straßburger Näherin Lydia Jacob (* 1876), die als imaginierte Person und Muse sein künstlerisches Werk begleiten und prägen sollte. Er erfand für sie einen Lebenslauf und begann die künstlerische Auseinandersetzung mit seiner Muse mit dem Lydia Jacob-Zyklus (ab 1973).

In unserer Galerie zeigen wir feine Radierungen und die bekannten Aquagravuren: Von dicken Metallplatten gedrucktes, handgeschöpftes Bütten, dass der Künstler anschließend noch koloriert, vergoldet oder in das feuchte Papier Wortfetzen einkratzt.

Crocodile Disque
Lydia Jacob-Collage
ohne Titel
Kamel
I like your tits
Namibia
Le Lion Afrika
BATEAU ALSATIAE