Modern Art Galerie

Modern Art Gallery

Öffungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag - Freitag 11 - 18 Uhr
Samstag 11 - 15 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung unter Telefon: 0721 - 22741
 
Friedensreich Hundertwasser

Friedensreich Hundertwasser

Der 1928 in Wien als Friedrich Stowasser geborene Künstler nahm erst 1949 während seines insgesamt nur dreimonatigen Studiums an der Wiener Akademie der Bildenden Künste den Namen Friedensreich Regentag Dunkelbunt Hundertwasser an. Anfangs noch stark von Schiele beeinflusst, wirkten sich seine zahlreichen Reisen nach Italien, Frankreich und Nordafrika stark auf seine künstlerische Entwicklung aus. 1953 verwendete er zum ersten Mal die Spirale, die zum bestimmenden Element seines malerische Werkes wurde. Hundertwasser selbst bezeichnete seine Malerei als "vegetativ". Er arbeitete in vielen grafischen Techniken, wie Lithografie, Siebdruck, Radierung oder Farbholzschnitt. In den 1970er Jahren wandte sich Hundertwasser auch der Architektur zu. Darüber hinaus schuf Hundertwasser zahlreiche Kunstobjekte, entwarf Plakate, Briefmarken, Fahnen, Münzen, Bücher oder Porzellanobjekte. Hundertwasser verstarb im Jahr 2000 an Bord der Queen Elizabeth II vor Brisbane.

 

Das hier gezeigte Bild stammt aus dem Mappenwerk "Regentag", das 1971/72 geschaffen wurde.

Friedensreich Hundertwasser - Auf liebe Wellen